Stadtbibliothek Bruchköbel 

Stadtbibliothek

Bücherzwerge

Mit freundlicher Genehmigung von Jumbo Neue Medien & Verlag, Hamburg. Ill. von Antje Flad, CD "Himpelchen und Pimpelchen"

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den Spaß an Worten und Bildern!

Unser Vorleseprogramm "Bücherzwerge" richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 2 bis 3 Jahren. Sie treffen sich an jedem ersten Montag im Monat von 16 - 17 Uhr (nicht in den Sommermonaten).

Jedes Treffen startet mit einem kurzen Lied und einem Kniereitervers oder Gedicht, bei dem Kinder und Eltern mit einstimmen dürfen. Erst, wenn an die Schale geklopft wird und der Gong verhallt, beginnt die Geschichte. Dabei handelt es sich um ein altersgerechtes Bilderbuch. Die Kinder werden wieder eingebunden, indem sie z. B. gefragt werden, um welches Tier es sich handelt. Zum Schluss dürfen die Kleinen noch nach Bilderbüchern stöbern.

 

 

Interview

Doch wie hat es eigentlich den teilnehmenden Müttern und Kindern gefallen? Eine von ihnen, Claudia Goy, hat sich netterweise Zeit genommen und uns Rückmeldung gegeben.

 

Wie fanden Sie die Aktion?

Die Aktion hat mir gut gefallen. Besonders gut gefällt mir das gemeinsame Singen, Begrüßen und Verabschieden zu Beginn und Schluss. Auch der einheitliche Ablauf trägt zur Routine bei und die Kinder wissen so immer, was sie erwartet. Die halbe Stunde fand ich ein bisschen zu kurz, das könnte ruhig länger gehen. Allerdings ist die Aufmerksamkeitsspanne von jedem Kind verschieden.

 

Wieso haben Sie teilgenommen?

Weil mein Sohn sehr gerne liest und bei uns zu Hause auch viel gesungen und vorgelesen wird.

 

Können Sie die Aktion anderen Eltern empfehlen?

Auf jeden Fall. Ich würde mit meinem Sohn auch nochmal teilnehmen.

 

Und dir, Jannis, hat es dir auch gefallen?

Ja!