Stadtbibliothek Bruchköbel 

Stadtbibliothek

Aktuell! Energieberatung jetzt telefonisch und online

Voraussichtlich bis Ende April finden in Hessen keine persönlichen Energieberatungen statt. In dieser Zeit beraten die Energieexperten der Verbraucherzentrale verstärkt telefonisch oder online. 

Die kostenlose Telefonberatung wurde verstärkt und ist unter der Nummer 0800-809 802 400 von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 16 Uhr besetzt. Die Online-Energieberatung ist ebenfalls kostenlos und erreichbar unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Zusätzlich bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenlose Online-Vorträge an. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Energieberatung

Wirtschaftlichkeit und effetkive Ressourcennutzung gewinnen auch für Privathaushalte immer mehr an Bedeutung. Neben der Schonung des Geldbeutels steht dabei auch der Schutz und der nachhaltige Umgang mit der Natur im Vordergrund. Die Stadt Bruchköbel hat in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Hessen einen Energieberatungsstützpunkt eingerichtet. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Bürger, die sich ausführlich zu verschiedenen Themenbereichen der Energieeinsparung und den damit verbundenen baulichen Maßnahmen an ihrem Eigentum durch unabhängige Fachleute beraten lassen wollen, z. B. über Heiztechnik und Wärmeschutz in Altbauten und Neubauten, Warmwasseraufbereitung sowie Schimmelbildung in Wohngebäuden.

Die Energieberatungen finden alle zwei Wochen samstags statt (10 - 13 Uhr). Ihr Berater ist Dipl.-Ing. Peter Dorn. Termine können telefonisch in der Stadtbibliothek vereinbart werden unter 06181/78337. Die Beratung ist kostenfrei.

Auch steht das hessenweite Servicetelefon der Verbraucherzentrale unter 01805/972010 für weitere Informationen zur Verfügung.

Verbraucherinformationen

Die Infothek der Verbraucherzentrale wurde zum 31.12.2011 eingestellt, da die herausgebenden Institutionen sich wirtschaftlich nicht mehr in der Lage sehen, dieses Angebot weiterhin in gebotener Qualität und Aktualität aufrecht zu erhalten. Selbstverständlich können Sie weiterhin die Zeitschriften "Finanztest", "Ökotest" und "Test" ausleihen bzw. das aktuelle Heft (Präsenzexemplar) bei uns einsehen. Ebenso halten wir zahlreiche kostenlose Broschüren für Sie bereit.

Auch die Verbraucherzentrale Hessen trägt der oben beschriebenen Entwicklung insofern Rechnung, dass in ihrem neuen Internetauftritt mehr Informationen zur Verfügung gestellt werden.