Stadtbibliothek Bruchköbel 

Stadtbibliothek

Lesetipp: "Im Tal der Hoffnung" von Silke Ziegler

Sechs tote Frauen, eine hat überlebt. Warum?

Eine grausame Verbrechensserie erschüttert das südfranzösische Montpellier: Jahr für Jahr wird eine Studentin entführt, missbraucht und getötet. Als Adèle Nélard verschwindet, wendet sich ihr Vater an Raphael Dumont. Der charmante Ex-Polizist genießt einen hervorragenden Ruf als Privatdetektiv und sieht nur einen Weg, sich dem Täter zu nähern: er muss Coralie Beladier finden und sie überzeugen, ihm zu helfen. Denn sie ist das einzige Opfer, das der Entführer hat laufen lassen. Und dafür muss es einen Grund geben...

 

Ziegler, Silke:

Im Tal der Hoffnung - ein Südfrankreich-Krimi. - Köln : Grafit, [2019]. - 400 Seiten

ISBN 978-3-89425-594-7

Standort: 1. Stock Nervenkitzel / Krimi ZIEG