Stadtbibliothek Bruchköbel 

Stadtbibliothek

Lesetipp: "Der Keller" von Sabine Thiesler

Wenn Frauen spurlos verschwinden...

Hannah und Heiko sind glücklich verheiratet und freuen sich auf ihr erstes Kind. Da erreicht Hannah der Hilferuf ihres Vaters: Ihre Mutter sei depressiv und selbstmordgefährdet. Trotz ihrer Schwangerschaft fliegt Hannah in die Toskana, wo ihre Eltern ein Ferienhaus besitzen. Im Flugzeug lernt sie einen charmanten Herrn kennen, der sie zum Abendessen in seinen Palazzo einlädt. Seitdem gibt es von Hannah kein Lebenszeichen mehr. Ihre Familie ist vollkommen verzweifelt, und auch die Polizei ist ratlos.

Denn Hannah ist nicht die letzte junge Frau, die in der Toskana spurlos verschwindet...

 

Thiesler, Sabine:

Der Keller. - München : Heyne, [2019]. - 478 Seiten.- ISBN 978-3-453-27148-7

Standort: 1. Stock Nervenkitzel THIE (Thriller)