Stadtbibliothek Bruchköbel 

Stadtbibliothek

Ran an die Controller - 3. Gaming-Turnier war ein Erfolg

Mario-Kart-Turnier: Noah Bär, Johannes Emmel, Jannis Hauptmann

FIFA-Turnier: Till Schmidt, Arik Missal, Mesbah Ahmadi

Bereits zum dritten Mal fand Anfang April in der Stadtbibliothek ein Gaming-Turnier statt. Zusätzlich zum Klassiker für alle Altersgruppen Mario Kart konnte diesmal auch das Fußballspiel FIFA angeboten werden. 28 Teilnehmer kamen am Nachmittag in der Bibliothek zusammen und kämpften um den Titel des besten Rennfahrers und Fußballers.

Zuerst ging es bei beiden Spielen darum, sich in der Gruppenphase für das Viertelfinale zu qualifizieren. Im K.o.-System ging es weiter bis zum Finale, in dem dann mit höchster Konzentration um den ersten Platz gekämpft wurde. Nach zwei spannenden Duellen standen die Gewinner fest: Noah Bär war der beste Mario Kart-Spieler und Till Schmidt der beste FIFA-Spieler! Zusätzlich auf das Siegertreppchen hatten es Jannis Hauptmann und Arik Missal sowie Johannes Emmel und Mesbah Ahmadi als Zweit- und Drittplatzierte geschafft.

Gaming und digitale Inhalte werden auch zukünftig fester Bestandteil des Veranstaltungsangebots der Stadtbibliothek sein: Weitere Turniere sind geplant und in den Schulferien kann nachmittags nach Lust und Laune an der Nintendo Switch gespielt werden.