Stadtbibliothek Bruchköbel 

Stadtbibliothek

Lesetipp: "Zwei Handvoll Leben" von Katharina Fuchs

Zwei starke Frauen. Zwei deutsche Schicksale. Zwei wahre Geschichten

Berlin 1919: Das Kaufhaus KaDeWe sucht Verkäuferinnen - für die neunzehnjährige Schneiderin Anna die Chance ihres Lebens, der Armut des Spreewaldes zu entfliehen.

Zur selben Zeit wird die Gutsherrentochter Charlotte von ihrer Tante und deren jüdischem Ehemann in die Leipziger Gesellschaft eingeführt. Beide begegnen der Liebe ihres Lebens und treffen falsche Entscheidungen. Als sie sich nach Kriegsende in den Trümmern Berlins begegnen, zusammengeführt durch die Ehe ihrer Kinder, sind sie durch denselben Schmerz verbunden - den sie erst einander wirklich offenbaren können.

 

Fuchs, Katharina:

Zwei Handvoll Leben. - München : Droemer, April 2019. - 541 Seiten.- ISBN 978-3-426-28210-6

Standort: 1. Stock Pures Leben FUCH (Frauen)